Ostern 2009 - Chaotische Zustände

Liebe Freunde,

dieses Jahr gab es zu Ostern ganz schön viele Kranke in unserer Familie - nämlich genau 5! Wir hatten schon Angst der Osterhase würde sich nicht zu uns trauen, weil wir alle so krank sind. Wir haben ihm dann ein Geschenk in den Garten gestellt mit Ole's Nuckis und dafür hat er dem Ole einen tollen Laster mit Bagger und einen hai gebracht, so wie es Ole sich gewünscht hat. Außerdem gab's eine Wasserspielbahn für alle Kinder zusammen:

Nachdem wir uns am Ostersonntag alle drei über die Geschenke gefreut haben - ist unsere Kleinste, nämlich das Finchen leider noch schlimmer krank geworden. Am Montag wollte sie gar nicht mehr mitspielen, das sah dann so aus:

Ein paar Stunden später sind Mama und Fina ins Krankenhaus gefahren und das war auch gut so.

Ole & Lena & Fina am 24.4.09 20:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL